Humor-Soirée im Tschuggen Grand Hotel

Der Humor-Soirée findet am 9. Dezember 2017 im Tschuggen Grand Hotel statt. Bereits ist ein erster Act bekannt:

Heinrich Del Core

In witziger Detailgetreue erzählt der Halbitaliener Alltagssituationen und absurde Gegebenheiten. Heinrich del Core überzeugt mit einem breiten Mix an Themen-weder Social Media, seine Familie oder E-Bike-fahrende Senioren sind vor seinen Sprüchen sicher. Mit seinem Pointen-reichen Programm schafft der charismatische Kabarettist das Spagat zwischen Comedy und Kabarett, der Zuschauer wird dabei auf eine amüsante Reise von Deutschland nach Italien entführt, die einen schmunzeln und laut lachen lässt.

Heinrich del Core, Vater von 3 Kindern und ursprünglich gelernter Zahntechniker begann einst mit Comedy-Zauberei woraus sich sein heutiges Kabarett entwickelte. Sein Bühnendebüt gab er 1999 mit dem Solo-Programm „Comedy oder komme die it“ (sinngemäss: „Kommen die oder kommen die nicht?“). Seither hat der Komödiant seinen einst gelernten Beruf an den Nagel gehängt und ist auf Bühnen und in Fernsehshows unterwegs. Heinrich del Core hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter der Kabarettpreis „Rahdener Spargel 2014“ und der Publikumspreis "Die scharfe Barte 2015" von Melsungen.

Facebook

Homepage

Tickets (ab Dienstag 10.10.2017)

Buchen Sie Ihr Ticket für den Humor-Soirée im Tschuggen Grand Hotel vom Samstag 9. Dezember 2017 um 19.00 Uhr im Tschuggen Grand Hotel direkt über info@tschuggen.ch