Humor-Soirée im Tschuggen Grand Hotel

Der Humor-Soirée findet am 9. Dezember 2017 im Tschuggen Grand Hotel statt. Folgende Acts sind bis dato bestätigt:

Heinrich Del Core

In witziger Detailgetreue erzählt der Halbitaliener Alltagssituationen und absurde Gegebenheiten. Heinrich del Core überzeugt mit einem breiten Mix an Themen-weder Social Media, seine Familie oder E-Bike-fahrende Senioren sind vor seinen Sprüchen sicher. Mit seinem Pointen-reichen Programm schafft der charismatische Kabarettist das Spagat zwischen Comedy und Kabarett, der Zuschauer wird dabei auf eine amüsante Reise von Deutschland nach Italien entführt, die einen schmunzeln und laut lachen lässt.

Simon Chen

Der in Zürich wohnhafte Schweizer tobt sich auf der Bühne der Wortkunst aus. Politik, Wahlkampf und Wirtschaft werden von dem scharfen Beobachter mal spitzfindig, mal ironisch entlarvt.

An der Sprachgrenze aufgewachsen, vermag er es, mit seiner präzisen Wortkunst raffiniert und humorvoll die Sprache auszuloten und verknüpft diese feinsinnig mit dem Weltgeschehen. Nach seiner Schauspiellaufbahn gab der Vater von zwei Töchtern 2005 am Poetry Slam im Zürcher Seebad Enge sein Comedy-Debüt.

Homepage Heinrich del Cuore

Facebook Heinrich del Cuore

Homepage SImon Chen

Buchen Sie Ihr Ticket für den Humor-Soirée im Tschuggen Grand Hotel vom Samstag 9. Dezember 2017 um 19.00 Uhr im Tschuggen Grand Hotel direkt über info@tschuggen.ch