Frauen an der Steuer - Wenn Frauen auf dem Umsatz abdrehen

Im Vergleich zum deutschen Steuersystem ist unser schweizerisches ja geradezu flauschig. Ennet der Grenze hat sich die weibliche Kampftruppe Frauen an der Steuer formiert, die sich der Sache unzimperlich annimmt. Marlies, Karo und Ilona wollen eine kleine Fisch-Imbissbude retten, die das Steueramt auf dem Radar hat. Fragt sich nur wie? Rechter Weg oder linke Tour? Die Frauen an der Steuer prüfen Aufwand und Ertrag verschiedener Möglichkeiten und schlagen sich mit bissigem Witz, scharfen Gedankengängen und einmaligen Songs durch die absurden Weiten des Steuerdschungels. Ob sie die Bude retten? Lassen Sie sich überraschen. Sicher ist: Netto-netto ein Programm, bei dem man die rund 10 % Billettsteuer für das Ticket gerne in Kauf nimmt.

Facebook

Homepage

Tickets kaufen

Buchen Sie hier direkt Ihr Ticket für die Vorstellung von Frauen an der Steuer am Sonntag 10. Dezember 2017 um 17.30 Uhr auf der Blatter-Bühne.