25 Jahre Arosa Humorfestival

Dank der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Schweizer Radio und Fernsehen und dem Arosa Humor-Festival wird den Gästen zum Festival-Auftakt ein besonderer Leckerbissen geboten: Die exklusive Jubiläumsshow „25 Jahre Arosa Humor-Festival“.

Die Fernsehmoderatorin Sandra Studer führt durch den Abend und begrüsst neben den bisherigen Festivaldirektoren auch verschiedene Kabarettisten, welche in den vergangenen Jahren in Arosa aufgetreten sind. Es gibt ein Wiedersehen mit Jürg Randegger von Cabaret Rotstift, mit Nadia Sieger von Ursus und Nadeschkin, mit Michael Elsener, Oropax, Rob Spence, Marco Rima, Stéphanie Berger und anderen mehr.

Auf Grossleinwänden werden Rückblenden auf die Arosa Humor-Festival-Geschichte abgespielt. Die Jubiläumsshow verspricht ein nostalgisches Schwelgen in Erinnerungen an 25 Jahre Arosa Humor-Festival, gleichzeitig lachen sich die Zuschauer dank den lustigen Kurz-Auftritten auf der Bühne ins Hier und Jetzt zurück.

Die Jubiläumsshow ermöglicht dem Publikum zudem einen ganz exklusiven Blick hinter die Kulissen einer TV-Produktion: Die Eröffnungsvorstellung im Humor-Festival-Zelt wird von Schweizer Radio und Fernsehen aufgezeichnet und am Samstag, 17. Dezember  auf SRF 1, um 20:10 ausgestrahlt.